DJ Frank

 

Geboren im März 1969 gehört DJ Frank schon zu den ganz Erfahrenen, was die Unthaltung seiner Gäste angeht und beweist hier immer wieder ein gutes Fingerspitzengefühl.

 

Schon in den späten 80er Jahren faszinierte DJ Frank Mö bei seinen ersten Discothekenbesuchen das, was die DJs so in Ihren Kanzeln trieben. Dabei war es für ihn von Anfang an weniger interessant, wie gekonnt und professionell die DJs hinter ihrem Pult mixen konnten. Nein, für ihn war es interessant, wie gut die DJs mit dem Mikrofon umgehen konnten und in welcher Art und Weise sie die Gäste animieren konnten.

Und genau dies setzt DJ Frank Mö seit Beginn in bester Art und Weise um.

 

Denn das ist es, was einen guten DJ im Mobilbereich auf Hochzeiten, Polterabenden oder Straßenfesten ausmacht. Die Gäste wollen nicht nur mit stimmungsvoller und guter Musik unterhalten werden, sie wollen auch persönlich angesprochen und animiert, und mit dem ein oder anderem Spruch überrascht werden.

Und so arbeitet DJ Frank Mö bei seinen Auftritten immer sehr gerne mit dem Publikum.

           

Daher legt DJ Frank weniger seinen Schwerpunkt auf Techno- oder Housepartys, die Partymusik ist sein Metier.

Mit einem Mix aus Discofox- und Fetenhits, Karnevalsmusik, Klassikern aus den 80ern, 90ern und der neuen deutschen Welle, sowie aktueller Chartmusik bringt er jede Veranstaltung in Schwung.